fbpx
EFT-Tapping

Emotional Freedom Techniques (EFT) gegen Heißhunger

Mit Emotional Freedom Techniques (EFT) den Zielen näher kommen

Heute möchte ich euch hier eine sehr einfach einsetzbare Technik zeigen, mit der ihr schnell und effektiv emotionale Akutsituationen verbessern oder auflösen könnt . Diese Technik heisst: Emotional Freedom Techniques, kurz EFT. Das System kombiniert die Stimulierung von Akupressurpunkten mit dem Einsatz von kognitiven Therapie Elementen.

Konkret findet man erstmal (s)einen Satz, der das Problem genau anspricht sowie die Lösung, die man dafür sieht. Habe ich zum Beispiel gerade Unruhezustände, die ich auflösen möchte, könnte der Satz heissen: ich bin bereit meine Unruhezustände loszulassen. Während man sich ganz auf das problematische Gefühl einlässt, um das es geht (also in dem Beispiel die Unruhe), sagt man sich den Satz vor und klopft in einer festgelegten Reihenfolge auf die Akupressur-Punkte (Übersicht siehe Grafik rechts).

EFT gegen Angst, Stress und Depression

Das mag wie eine höchst dubiose / esotherische Methode klingen. Ist sie aber nicht. Die Akupressurpunkte basieren auf dem Meridian-System, welches auch die Chinesische Medizin bereits seit tausenden von Jahren einsetzt. Es gibt zahlreiche klinische Studien, die eine Wirksamkeit von EFT v.a. für den Einsatz bei Angst, Depression, Stress und Posttraumatischen Belastungsstörungen belegen konnten. Daher wurde EFT in 2012 auch von der APA (American Psychological Association) als wissenschaftlich fundierte Therapiemethode anerkannt.

Für mich ist diese Methode wie ein kleines Wunder. Ich kämpfe seit 10 Jahren gegen Angststörungen, die mal schlimmer und mal weniger schlimm sind. Das kann bei mir dazu führen, dass ich in die Schokoladentüte greife, um mich zu beruhigen (eines der Verhaltensmuster, die bei mir zu Übergewicht führen). Mit EFT konnte ich mich bereits mehrmals innerhalb weniger Minuten aus akuten Angst / Unruhe Zuständen heraus holen. Das hat bei mir bisher keine andere Therapie oder Methode (ausser Beruhigungsmittel) geschafft.

Mit EFT gegen Sucht-Erscheinungen

Doch nicht nur gegen seelische Belastungen und Stress hilft die Emotional Freedom Technique. Es hilft auch gegen Craving-Zustände bei Süchten. Und das Verlangen nach Zucker, welches manchmal einfach unkontrollierbar scheint, ist eine Sucht. Zucker stimuliert die Ausschützung von Dopamin in unserem Belohnungszentrum in ähnlicher Weise, wie andere Drogen (Alkohol, Heroin, Kokain). 

Das Vorgehen um ein akutes Craving nach Chips, Süßigkeiten o.ä. zu reduzieren, ist dabei das gleiche. Man findet seinen Satz, geht voll hinein in das Gefühl des akuten verlangens und klopft es quasi weg. Die Klopfpunkt und die Reihenfolge ändern sich nicht. 

Wie und wo lernt man diese Technik?

Um diese Technik zu lernen, empfehle ich euch, entweder einen Udemy Kurs zu machen, oder einen Experten aufzusuchen. Es gibt Therapeuten, die mit dieser Methode arbeiten und euch das beibringen können.

Auf Udemy (einer Plattform für Online Kurse aller Art) gibt es sehr viele unterschiedliche Kurse zu EFT. Ich habe mich für diesen Kurs entschieden, da er ganz gezielt auf das Thema Süßigkeiten-Cravings eingeht:

EFT out your addiction to Junk Food and Sugar– von von Scott Paton, Joan Kaylor, Scott Alex

Der Kurs ist auf Englisch aber sehr gut zu verstehen. Es gibt auch viele weitere auf Deutsch.

Der Vorteil eines Therapeuten ist, dass er sehr gezielt auf euch eingehen kann, euch helfen kann die richtigen Sätze zu finden und insgesamt sehr viel tiefer geht, als die in einem Kurs vermittelten globalen Methoden. Letztendlich ist es auch keine Garantie, dass es bei jedem funktionert. Bei mir tut es das und daher kann ich die Methode mit vollem Herzen empfehlen.

Das könnte Dich auch interessieren

Helfen die Ernährungs-Tipp beim Abnehmen?

Du fragst Dich wie ich die Ernährungs-Tipps selbst angewendet habe um abzunehmen und welche Erfahrungen ich dabei gemacht habe?

Ich habe eine Challenge mit mir selbst gemacht und diese in meinem Abnehm-Tagebuch festgehalten. Das Ziel war 14 kg in 3 Monaten abzunehmen. Die Challenge ging von Anfang Juli 2019 bis Ende September 2019. Mit einem Startgewicht von 114 kg wollte ich die 100 kg-Grenze knacken.

Diskutier mit!

Scroll to Top

das erhältst du von uns:

Top 10 Abnehm-Tipps als eBook

Als Dankeschön für Deine Anmeldung erhältst Du in den nächsten Tagen unser eBook mit den Top 10 Abnehm-Tipps aus Ernährung und Mental-Training, natürlich kostenlos. 

Alle Programm-Inhalte als Erste/r

Du erhältst als Erste/r Zugang zu allen Programm-Inhalten, sowie Updates zum Launch, Event-Einladungen und Discounts.

Niemals mehr als 1 Email pro Woche

Du erhältst nur relevante Informationen mit Tips, Know-Hows sowie Updates und niemals öfter, als 1x pro Woche.

Du kannst Dich jederzeit abmelden, keine Vertragsbindung und keinerlei Kosten – 100% kostenlos.

Sei dabei...

... wenn wir launchen und sichere Dir kostenlosen Zugang für 6 Monate.